Connecting…NGO

EVERY 16 MINUTES SOMEONE IN THE WORLD DIES BY SUICIDE…
… EVERY 17 MINUTES SOMEONE IS LEFT TO MAKE SENSE OF IT.

Die Welt hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert und auch die indische Gesellschaft wurde durch eine Vielzahl von veränderten Mustern, neuen Berufen, Möglichkeiten und Prioritäten und dem Austausch mit anderen Kulturen stark beeinflusst.

Heutige soziale Strukturen zeigen einem alamierenden Anstieg an Schwierigkeiten in Familienstrukturen, persönlichen Problemen, Depression und Suizid. Deshalb hat es sich Connecting… 2005 zur Aufgabe gemacht, Freiwillige so zu trainieren und zu informieren, dass sie in der Lage sind Menschen mit Ihren jeweiligen Problemen zu helfen.

Image

Connecting… widmet sich vor allem der Suizidprävention und der Unterstützung von Hinterbliebenen. Eine nationale Helpline wurde eingerichtet, Schüler und Lehrer, sowie die Polizei und viele weitere Stellen werden regelmäßig für das Thema sensibilisiert.

Wenn ihr noch mehr über Connecting… und das Thema Suizid erfahren wollt, klickt auf diesen Link: http://connectingindia.org/