नमस्ते und herzlich Willkommen auf meinem Blog!

 

Auszeit

Man setzt sich auf den Scooter, ins Auto oder in den Bus fährt eine Stunde aus Pune raus und ist plötzlich im Grünen. Wenn man mal kein Hupen mehr hören möchte und ein bisschen Natur und Sterne braucht gibt es rund um Pune ganz viele Möglichkeiten.

In der letzten Zeit haben wir immer wieder Tage am Khadakwasla Damm ausklingen lassen, der Pune fast komplett mit Wasser versorgt und haben und den Sonnenuntergang vom Sinhagad Fort genossen und leckeres Village Food gegessen. Außerdem haben wir auf dem Weg zu einer der Hillstations um Pune die Bhaja Caves besucht. Das ist eine Gruppe aus 22 in Felsen gehauenen Höhlen, die im zweiten Jahrhundert vor Christus entstanden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>