Tamhini Ghat

DSC_0361

23. August- Morgens um 5 Uhr klingelt der erste Wecker! Wer hatte nur die Idee an diesem „Day Trip to Tamhini“ teilzunehmen? Im Bus hole ich noch ein Stunde Schlaf nach und wache plötzlich mitten im Grünen wieder auf. Noch eine Stunde Busfahrt und es kann losgehen. Durch Felder, Wälder und auch ein paar kleinere und größere Flüsse führt uns dieser Trip- eine Dusche unter einem Wassefall inklusive. Jetzt im Mosoon ist die Landschaft um Pune wunderschön und grün.
Dafür hat sich das frühe Aufstehen auf jeden Fall gelohnt!

IMG_20150823_143027

Vielen Dank an das Cultural Center in Pune für diesen wunderschönen Tag und an Richard K. für einen Teil der Fotos!

Gedanken zu “

  1. Kerstin Löwenstein

    Liebe Lena,
    was für eine schöne Landschaft und was für eine fröhliche Gruppe! Da geht uns hier im kalten, trüben Herbst das Herz auf. Gestern waren wir im Kino und haben den Film „Awake“ über das Leben von Paramahansa Yogananda gesehen. Davon klingt heute noch ein bißchen Indien „Heim“-weh nach. So ist es ganz erfrischend Eure Ausflugsfotos anzuschauen.
    Ich wünsche Dir noch viele schöne Tage mit vielen lieben Menschen
    Kerstin

    Antworten
  2. Peter

    Liebe Lena jetzt bist Du schon eine Weile in Indien.Tolle Bilder hast Du eingestellt.
    Hier ist jetzt 15:10 seit heute Winterzeit.Wir waren im September in Polen im Natiionalpark im Nordosten im letzten Stück europäischer Urwald.
    In Deutschland gibt es heftige Diskussionen wegen der vielen Flüchtlinge,die hier Zuflucht suchen.Die Menschen sind hier und man muss ihnen irgendwie helfen.

    Bleib gesund und fit

    Erni und Peter

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu Kerstin Löwenstein Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>